Linda Hesse – ich hör auf mein Herz

Linda Hesse ist der neue Shooting-Star im Schlagergeschäft.  Deutsche Texte kombiniert mit poppiger Musik -  jung, frisch, bisweilen  sogar kess und dann wieder sehr gefühlvoll und ehrlich präsentiert – mit dieser Mixtur stürmt  sie derzeit die Fernsehshows und Radiohitparaden.

Schon als kleines Kind wollte sie nichts anderes als einfach singen, Musik machen und auf der Bühne stehen. Mit  Disziplin, Eifer, Fleiß und jeder Menge Kreativität setzt sie jeden Tag alles daran, diesen Traum zu verwirklichen, so schwer es manchmal auch ist.

Ihr erster Hit „Ich bin ja kein Mann“ hat heute über 1 Millionen Klicks auf Youtube – trotzdem wurde er von sämtlichen Plattenfirmen abgelehnt. Doch Linda gibt nie auf und lässt sich nicht beirren - ihr Motto heißt:  "Hör auf Dein Herz“. Und da zählt vor allem die Musik - ihre große Liebe, für die sie alles gibt.

Wir begleiten Linda Hesse ein knappes Vierteljahr lang vor und bei ihren Bühnen-  und TV-Auftritten und Charity-Terminen aber auch bei ganz privaten Ausflügen zum Shoppen, zu Freunden und zu ihrer Familie nach Halberstadt, ihrer Heimatstadt.

Hier tankt Linda Kraft für ihren stressigen Alltag, hier liegen ihre Wurzeln, hier findet sie Entspannung und Ruhe. Dort im Harzvorland wohnen auch ihre treuesten Fans. Ob es der ehemalige Musiklehrer ist, die Schuldirektorin, der Oberbürgermeister  oder der Schaffner am Bahnhof – auf Linda sind alle gut zu sprechen.

Wir zeigen in der Doku vor allem die persönliche Seite der Linda Hesse, die der Zuschauer bisher so kaum kennt.

Großes Finale der Doku wird ihr Auftritt bei der Show  „Schlager des Jahres“  sein, die der MDR direkt im  Anschluss an die Doku um 20:15 Uhr sendet. 

Sendetermin: 27.12. um 19:50 Uhr im MDR-Fernsehen      

Länge: 25 Minuten