LandTour

LandTour: Moderatorin und Header: Andreas Lander

Ohne Drehbuch durchs Land - Jeden Samstag tourt Singa Gätgens mit ihrem 1936er Ford V8 durch Sachsen-Anhalt. Bei der Suche nach den spannenden Geschichten fernab der großen Städte ist dabei viel Improvisation gefragt, denn diese Produktion kommt ohne Drehbuch aus. Und so entwickeln sich die kleinen und großen Dorfgeschichten tatsächlich erst beim drehen. Die erfolgreiche Moderatorin vom KIKA trifft dabei auf Bauern, Pferdeliebhaber, begeisterte Angler, Handwerker und Kräuterfrauen, verwickelt sie charmant in Gespräche und weiß zu Beginn ihrer Reise selbst noch nicht, was am Ende dabei rauskommt. „ Wir lassen uns von den spontanen Situationen inspirieren, das macht es so spannend und interessant für mich und die Zuschauer,“ sagt die sympathische Moderatorin, die selbst auf einem Bauernhof groß geworden ist.

Und so hat Singa unter anderem schon einen Handwerker entdeckt, der Knöpfe aus Holz herstellt, eine Frau getroffen, die ehrenamtlich Gräber ehemaliger Rittergutsbesitzer pflegt, einen Geist in einer Kirche aufgespürt, einen Hexenclub gefunden und regionale Spezialitäten entdeckt.

Mehr dieser spontanen Geschichten sind jeden Samstag um 19 Uhr bei SACHSEN-ANHALT HEUTE im MDR FERNSEHEN zu sehen.

Bildergalerie

Moderation: Singa Gätgens

Autor: Tim Jaeger

Kamera: René Schröter

Ton: Florian Kirchner

Schnitt: Marco Dausel

Producer: Heiko Cinibulk

Sendetermin: jeden Samstag, 19 Uhr in SACHSEN-ANHALT HEUTE im MDR Fernsehen