MANN-O-MANN-Tour

Foto: Andreas Lander/MDR

Die "Mann-O-Mann"-Tour ist seit 2009 DAS trimediale Event. Fernsehen, Hörfunk, Online - alle sind live dabei, wenn sich Andreas Mann auf den Weg quer durch Sachsen-Anhalt macht.

Schon 2009 durchfährt der beliebte Fernseh- und Radiomoderator in nur fünf Wochen mit seinem Team Sachsen-Anhalt und macht dabei in allen damaligen 851 Gemeinden Station. Über 5000 km sind damals die Fernseh- und Radioleute auf ihrer „Mann-O-Mann“-Tour unterwegs und besuchen ohne Drehbuch Zuschauer und Hörer zu Hause oder auf der Arbeit. In Bäckereien, im Blumenladen, beim Schmied, im Rinderstall oder beim Schäfer – überall wurde Andreas Mann mit Mitmachaktionen und herzlichen Begegnungen überrascht.

2010 geht das Abendteuer weiter. Vom Norden bis zum Süden – kreuz & quer – zwischen Arendsee und Zeitz! Insgesamt 20 Etappen mit rund 30 bis 40 Kilometern täglich musste der beliebte Moderator bewältigen – und zwar zu Fuß.

2011 radelte Andreas Mann rund 750 Kilometer kreuz und quer durch Sachsen-Anhalt. Von einer der kleinsten Städte Sachsen-Anhalts, in Werben, bis zum höchsten Gipfel, dem Brocken, war der MDR-Moderator in diesem Jahr drei Wochen unterwegs.

Diese Produktion ist spontan, charmant, nah am Menschen und ein Abenteuer, das Zuschauer und Hörer live in Funk, Fernsehen und im Internet mitverfolgen können.

Das Magdeburger Team der SAXONIA ENTERTAINMENT übernimmt das Produktionsmanagement dieses trimedialen  Events. Es recherchiert und plant die Route, erstellt Backstage-Filme und Fotos für das MDR Online-Angebot und verantwortet und übernimmt die Koordination der gesamten Produktion.

Die Mann-O-Mann-Tour in der Presse...

Bildergalerie

Moderation: Andreas Mann

Autor: Tino Wiemeier, Michael Wasian, Karsten Blumenthal

Kamera: René Schröter, Philipp Bauer, Oliver Ackermann

Ton: Alex Kessler, Andy Marquardt

Producer: Heiko Cinibulk

Sendetermine: 4.9.2011 - 25.9.2011, täglich 19 Uhr im MDR Fernsehen