Schlager einer Stadt - Arnstadt

Foto: Mario Getzel Pictureteam

Sendung: 08.07.2016 um 20.15 Uhr im MDR

Was haben Thüringer Klöße, riesige Flugzeugturbinen, edles Bleikristall und wilde Cocktails gemeinsam? Sie alle sind Schlager des Thüringer Städtchens Arnstadt. Hier feiert man gerade 750. Stadtjubiläum, erstmals erwähnt wurde der Ort aber schon vor 1.300 Jahren. Ein perfektes Pflaster für Ross Antony und Mareile Höppner, die auf der Suche nach den Schlagern einer Stadt sind. Das sind neben viel Musik natürlich vor allem die großartigen Menschen, die ihre Heimat liebenswert machen:

So probieren Ross und Mareile das berühmte Thüringer Brot der Bäckerei Nagel. Sie lernen, wie man Thüringer Klöße nach einem Arnstädter Rezept von 1842 macht. Oder treffen Hausärztin Dr. Voigt, die mit ihren 81 Jahren noch Hausbesuche macht, per Fahrrad! Ebenfalls auf zwei Rädern ist der 20 jährige Arnstädter Oliver Kühn unterwegs und nimmt Mareile mit auf eine Mountainbike-Tour über Treppen und durch die steilen Gassen, während Ross mit einer ausgewanderten Kanadierin öffentliche Blumenkübel mit Tomaten bepflanzt.

Für musikalische „Schlager einer Stadt“ sorgen Frank Schöbel, Vanessa Mai, Fantasy, Nicole, voXXclub, Hannah, Olaf Berger und Julia Lindholm.

Der unterhaltsame Städtetrip mit Musik ist eine moderne Wiederauflage. Bereits ab 1964 war Sportreporter Heinz Florian Oertel mit seiner Unterhaltungsreihe Schlager einer kleinen Stadt sehr erfolgreich auf DDR-Gebiet unterwegs – bis 1971 folgten die Schlager aus großen, internationalen Städten.

Präsentiert von Mareile Höppner und Ross Antony

 

 

 

 

Regie: Matthias Gabriel

Producerin: Anne Mrosko

Autor: Jens Berger

Produktionsleiter: Uwe Süßbrich

Produzentin: Edda Kraft