40 Jahre Karat - das Jubiläumskonzert

Eine Band, die mit markanter Musik- und Textpoesie tiefe Gefühle weckt, eine ostdeutsche Band, die Großes erreicht und mit ihren Liedern Deutschland vereint hat, als es lange noch getrennt war, feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum.

Mal rockig-röhrig, mal lyrisch-leise - doch immer mitreißend und berührend. Eine Band, die niemals stillsteht, sich auf das Alte besinnt, authentisch bleibt, jedoch immer wieder Neues kreiert - das ist KARAT.

Hervorgebracht haben sie große Hits wie Über sieben Brücken, Der blaue Planet, Jede Stunde, Schwanenkönig und das Freiheitslied Albatros.  Sowohl im Osten als auch im Westen Deutschlands wurde KARAT gefeiert, hoch gelobt und mit vielen Preisen geehrt. Der Weg war jedoch oft steinig. Wechselnde Besetzungen, tragische Schicksalsschläge und zermürbende Gerichtsverfahren begleiteten sie in all den Jahren. Mehrfach waren sie totgesagt. Doch all das hat sie stark gemacht, hat sie angetrieben und sie haben deutsche Musikgeschichte geschrieben. Mit tausenden Fans und Special Guests wie Gregor Meyle, Matthias Reim und Ute Freudenberg feiern sie ihr Jubiläum in der Waldbühne Berlin. 

Sendung am 15.08.2015 um 22.35 Uhr im MDR Fernsehen

 

 

Bildergalerie

Produzentin: Edda Kraft

Herstellungsleitung: Boris Riaskov

Redaktion: Peter Ringleb

Sendung: 15.08.2015 Uhr um 22.35 Uhr im MDR Fernsehen