Alt & laut: Schrille Oldtimer-Schau in der Altmark mit Madeleine Wehle

Foto: Andreas Lander/MDR

Es knattert und rattert, es dampft und schnauft -  im altmärkischen Busch. Aber das stört hier keinen, denn die, die für die unüberhörbare Geräuschkulisse verantwortlich sind, wollen es so: die Oldtimerfreunde, die sich schon zum dritten Mal zu den Altmärkischen Oldtimertagen  in Busch treffen. Diesmal ist auch Madeleine Wehle dabei. Und sie schaut zu, was die Oldtimerclubs und Vereine aus ganz Deutschland hier alles auffahren: Retro-Lanz-Dampflokomobile, Pflüge, Trecker, Dreschkästen und vieles mehr kann man sich anschauen und auch ausprobieren. Madeleine freut sich schon auf Europas stärksten Radschlepper. Der ist 650 PS stark und kommt aus Bayern. Und ob sie auch beim Schaudreschen eine gute Figur macht, ist in Madeleines Oldtimer-Spezial am Mittwoch, 31. August um 21.15 Uhr im MDR FERNSEHEN.