Drei Groschen & Haifischzähne - Madeleine Wehle & Kurt Weill

Madeleine Wehle moderiert "Vor Ort um vier" - Foto: Heiko Cinibulk

Was passiert eigentlich während eines Theaterfestivals hinter den Kulissen? Hektisches Treiben in der Theaterwerkstatt, höchste Konzentration bei den Kostümbildnerinnen, selbst in der Theaterkantine ist nichts wie sonst ... Dessau feiert Kurt Weill. Zum 20. Mal ehrt die Stadt den berühmten Komponisten, der hier geboren wurde, mit Aufführungen, Workshops, Ausstellungen und Filmevents.

Mittendrin ist Moderatorin Madeleine Wehle, die im Anhaltischen Theater in Dessau exklusiv dorthin darf, wo sonst niemand hinkommt. Überall steigt die Spannung kurz vor dem großen Event. Madeleine Wehle trifft sich mit den Machern des Festivals, stellt die Mitwirkenden vor und darf auch bei der Generalprobe hinter der Bühne zusehen. Außerdem bietet „Vor Ort um vier“ viele Programmtipps zum großen Kurt-Weill-Festival in Dessau.

In den Filmbeiträgen der Sendung dreht sich diesmal alles rund ums Theater. So gibt es u. a. ein Wiedersehen mit Herbert Köfer und Ingeborg Krabbe. Die beiden Schauspieler sind gerade mit dem Schwank „Rentner haben niemals Zeit“ auf Tournee durch ganz Mitteldeutschland. Schauspiel-Ikone Köfer (90) erzählt in „Vor Ort um vier“, warum er immer wieder gern auf die Theaterbühne zurückkehrt.

In "Vor Ort um vier" (immer samstags um 16 Uhr) berichten Reporter aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, sind live bei Volksfesten und großen Events dabei.

Für Sachsen-Anhalt moderiert Madeleine Wehle das neue Magazin. Sascha Mönch meldet sich aus Thüringen, Seraphina Kalze ist in Sachsen unterwegs.

"Vor Ort um vier" - vom Kurt-Weill-Fest in Dessau am Montag, 27.2. um 10.48 Uhr im MDR FERNSEHEN

 

 

Die nächsten Folgen aus Sachsen-Anhalt:

10. März 2012 um 16 Uhr "Vom Ton zur Keramik" - Madeleine Wehle am Tag der offenen Töpferei zu Gast in Blankenheim

21. April 2012 um 16 Uhr "Hollywood in Mitteldeutschland" - Madeleine Wehle blickt hinter die Kulissen aktueller Filmproduktionen

05. Mai 2012 um 16 Uhr "Anker, Adler, Arschgeweih"- Madeleine Wehle auf der Tattoo Messe in Magdeburg