Fegen, Feudeln, Frühjahrsputz - Madeleine Wehle putzt im MDR

Madeleine Wehle moderiert VOR ORT UM VIER aus Sachsen-Anhalt

Madeleine Wehle präsentiert die neueste Ausgabe des MDR-Magazins VOR ORT UM VIER. Schauplatz: Magdeburg. Bewaffnet mit Schippe, Hacke und Harke ziehen sie durch die Straßen, durch Parks, Wohnanlagen und Kleingartensparten. Über 7.000 Frauen und Männer sind es in diesem Jahr! Ihre Mission: eine saubere Stadt! Die ungewöhnliche Frühjahrsaktion "Magdeburg putzt sich!" hat Tradition in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt. Jedes Jahr im März und April sammeln sich - vom Kleinkind bis zum Rentner - fleißige Magdeburger, um beim Mega-Frühjahrsputz mitzumachen.

Diesmal ist auch Madeleine Wehle dabei. Die "Vor Ort um vier"-Moderatorin packt in einer Kleingartensparte mit an, um den Wintermüll zu entsorgen, putzt mit in der Garagengemeinschaft "Starkstromanlagenbau" und schaut den Männern im Müllheizkraftwerk Rothensee über die Schulter. Hier ist Endstation für den Magdeburger Müll.

VOR ORT UM VIER am Montag, 23.4.12, um 10.48 Uhr im MDR FERNSEHEN