Gemeinsam gegen die Flut: überwältigende Resonanz

Beim großen MDR-Spendenabend "Gemeinsam gegen die Flut" sind mehr als 3,5 Millionen Euro für die Opfer der Hochwasserkatastrophe gesammelt worden. Am Spendentelefon saßen Prominente von Sebastian Krumbiegel bis Stanislaw Tillich.

Inka Bause und Axel Bulthaupt moderierten die von der SAXONIA Entertainment GmbH aus dem Studio 3 der media city leipzig produzierte Spendengala.

MDR-Intendantin Karola Wille, die in der Live-Sendung telefonisch Spenden entgegennahm, bedankte sich tief bewegt für das Mitgefühl und die große Bereitschaft zu helfen.