OSTROCK IN KLASSIK holt GOLD

Saxonia-Entertainment GmbH gehört zu den Gewinnern

Am Donnerstag versammelte sich die Elite der Ostrocker im Berliner Kino International um eine seltene Ehrung in Empfang zu nehmen. Die DVD „Ostrock in Klassik“, verkaufte sich mehr als  25.000 Mal und erreichte Goldstatus. Das Konzert wurde im Jahr 2007 in der Kindl-Bühne Wuhlheide von der Saxonia-Entertainment GmbH aufgezeichnet und für die DVD-Produktion bearbeitet. Neben den Musikern von KARAT, Puhdys, City, Dirk Michaelis, dem Filmorchester Babelsberg  u.v.a. konnten der Herstellungsleiter der Saxonia Entertainment GmbH Boris Riaskov und Regisseur Ulli Meissner aus den Händen des Geschäftsführers des Musik-Verlages Buschfunk, Dr. Klaus Koch, eine der begehrten Goldenen DVD’s in Empfang nehmen.

„Gerade in diesen für die Musikindustrie schwierigen Zeiten ist das ein Riesenerfolg. Wir sind stolz an diesem tollen Ergebnis Anteil zu haben und freuen uns sehr über diesen besonderen Preis.“ sagte Wolfgang Günther, Geschäftführer der Saxonia Entertainment GmbH.

Pressemitteilung © SAXONIA ENTERTAINMENT GmbH 3/2010