Schlossopernball - Premiere in Ballenstedt

Ballenstedt, die kleine Stadt im Harz, feiert in diesem Jahr eine Premiere: den ersten Ballenstedter Schlossopernball. Die Idee zu diesem ungewöhnlichen Event hatte die Stadt schon vor einem Jahr. Ideengeber war der MDR, der die Ballenstedter im Rahmen der Sommertour-Stadtwetten vor die Aufgabe stellte, mit 50 Paaren die größte Open-air-Ballnacht direkt unter dem Schloss zu feiern. Weit über 100 Paare kamen zur Wetteinlösung! Wette gewonnen, Idee geboren. Jetzt soll der erste Opernball gefeiert werden – natürlich im majestätischen Schloss mit dem Minister- präsidenten Prof. Dr. Wolfgang Böhmer als Schirmherr. Und alle Sachsen-Anhalter sollen dabei sein!

Daher macht das Fernsehmagazin SACHSEN-ANHALT HEUTE die Ballnacht in Ballenstedt zu seinem Event ab 25. Mai. Und auch die Magazine DABEI AB ZWEI und HIER AB VIER werden eine Woche lang aus der Ball-Stadt täglich berichten. Das Organisations-Management dafür und die Produktion aller Drehberichte und die Online-Berichterstattung aus Ballenstedt übernimmt die SAXIONIA ENTERTAINMENT. Am Freitag, 28. Mai, und Samstag, 29. Mai, schalten die Magazine zusätzlich live nach Ballenstedt. MDR-Moderatorin Anja Petzold (SACHSEN-ANHALT HEUTE, Dabei ab zwei) ist vor Ort und schaut für die Zuschauer hinter die Kulissen und berichtet über die aufregenden Vorbereitungen.

SACHSEN-ANHALT HEUTE-Moderator Andreas Mann wird am roten Teppich auch prominente Gäste begrüßen können: fest zugesagt hat unter anderem Chorleiter-Legende Gotthilf Fischer. Auch dabei der Schauspieler und Hallenser „Polizeiruf 110“-Ermittler Wolfgang Winkler. Und auch die MDR-Moderatorinnen Anja Koebel (Dabei ab zwei) und Katrin Huß (Hier ab vier, Café Trend) wollen sich die Ball-Premiere in Sachsen-Anhalt nicht entgehen lassen.

Sendezeiten:

Der Ballenstedter Schlossopernball im Fernsehen:
Ab Dienstag, 25. Mai, berichtet Anja Petzold täglich um 14 Uhr in „Dabei ab zwei“, um 16 Uhr in „Hier ab vier“ und um 19 Uhr in SACHSEN-ANHALT HEUTE. Die große Live-Übertragung vom Ball am Samstag, 29. Mai, um 19 Uhr und der große Rückblick am Sonntag, 30. Mai 2010, um 19 Uhr in SACHSEN-ANHALT HEUTE.

Pressemitteilung © SAXONIA ENTERTAINMENT GmbH 4/2010