Weihnachten bei uns

Wenn am ersten Weihnachtsfeiertag um 11.00 Uhr in Mitteldeutschland die Gänse in den Herd geschoben werden, wird zeitgleich der Fernseher eingeschaltet. Denn ebenso wie der Weihnachtsbraten oder der Tannenbaum gehört zu einem gelungenen Weihnachtsfest seit vielen Jahren die große Weihnachtsshow „Weihnachten bei uns“. Auch in diesem Jahr hat Moderatorin Helene Fischer wieder hochkarätige Gäste in ihrer Show, produziert SAXONIA ENTERTAINMENT im Auftrag des MDR.

Mit dabei ist unter anderem Stargeiger David Garrett, der auf seiner Stradivari ebenso schnell ist, wie er am Bildschirm die Mädchen, Frauen und Schwiegermütter verführt. Dass der männliche Teil der Zuschauer nicht vernachlässigt wird, dafür werden unter anderem Robin Beck und Rosanna Rocci sorgen. Aus Schweden kommt Alcazar mit einem Weihnachtssong, den man so schön vielleicht noch nie gehört hat und die Zuschauer werden die vier genauso feiern wie die Zillertaler, die den Freunden der Volksmusik einen Leckerbissen ganz besonderer Art servieren. Seit dem Start von „Weihnachten bei uns“ vor 18 Jahren immer mit dabei: Peter Wieland. In seine Interpretation von „White Christmas“ stimmt auch in diesem Jahr ein Überraschungsgast mit ein. Auch immer dabei, und immer bejubelt:  das MDR Deutsche Fernsehballett! Weitere Stars der Show sind: Roland Kaiser, Nick P., Michael Wendler, Roger Cicero.

„Weihnachten bei uns“ wird von der SAXONIA ENTERTAINMENT in der Stadthalle Chemnitz produziert und am 25.12.2009 um 11.00 Uhr im MDR-Fernsehen ausgestrahlt.

Pressemitteilung © SAXONIA ENTERTAINMENT GmbH 12/2009