Sommer am Kanal - Eine Woche am und auf dem Elbe-Havel-Kanal

Er ist 55 km lang und neben dem Mittellandkanal die wichtigste Binnenschifffahrtsstraße Deutschlands. Über ihn gelangt man vom Ruhrgebiet bis nach Berlin, tausende Frachter und Sportboote befahren ihn, 18 Brücken führen über den Kanal, er ist Heimat für Skipper, Sportler, Polizei. Sie alle leben mit und vom Elbe-Havel-Kanal. Das ist der Sommer am Kanal.

Unsere 5-teilige Serie stellt Menschen vor, die am und auf dem Elbe-Havel-Kanal leben und arbeiten oder einfach nur Urlaub machen. Wir sind in Yachthäfen, auf Campingplätzen, besuchen Schleusenwärter, gehen mit Anglern an den Kanal, kehren in Gaststätten ein.

Wo wir wann sind:

Montag, 03.08.2020 - Campingplatz Niegripp - Urlaubsparadies für Naturfreunde

Dienstag, 04.08.2020 - Ulla Heuer und ihr Kanalstübchen in Niegripp

Mittwoch, 05.08.2020 - Der Schleusenmeister von Zerben: Uwe Fischer

Donnerstag, 06.08.2020 - Genthiner Hafenmeister und Mann für alle Fälle – Rolf Hoppe

Freitag, 07.08.2020 - Mit Binnenschiffer Martin Schniebert und seiner „MS Marcel“ auf dem Kanal

Täglich vom 03.08.2020 bis 07.08.2020 um 19.00 Uhr in „MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE“

 

Fotograf: Heiko Cinibulk

Zurück